Birresdorf-West ist Dorfmeister

2013-07-28-SpoWo-DorfturnierMit dem Alte-Burg-Cup begann am Wochenende die Sportwoche des Birresdorfer Sportclubs. Bei dieser Dorf-internen Meisterschaft treten im Modus Jeder-gegen-Jeden auf Kleinfeld der Birresdorfer Norden, Osten, Süden und Westen sowie die Feuerwehr gegeneinander an. Nach insgesamt zehn Partien wurde am Ende der Westen seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich als Titelverteidiger den Pokal.

2013-07-28-SpoWo-Dorfmeister_WestGestartet waren die „Wessis“ mit einem äußerst knappen Sieg gegen den Süden, dem weitere Siege gegen die Feuerwehr und den Norden folgten. Der Süden konnte derweil seine drei weiteren Partien für sich entscheiden. So waren die zwei Teams vor dem letzten Spiel des Westens punktgleich. Hier schickte sich der Osten an, das Zünglein an der Waage zu spielen, indem er den Führungstreffer gegen den Westen erzielte. Am Ende konnte der Osten dem Westen immerhin ein 2:2-Unentschieden abringen, aber die Dorfmeisterschaft war damit entschieden. Da der Norden gegen den Osten siegen konnte, gegen die Feuerwehr aber nur ein Unentschieden erreichte, kam Birresdorf-Nord auf Platz drei. Knapp dahinter ist der Osten Vierter, während die Feuerwehr auf dem letzten Platz landete.

Mit fünf Treffern wurde Bernhard Thun (Süd) Torschützenkönig, während Guido Groher (Nord) zum besten Torhüter des Turniers gewählt wurde.

Spiele:

  • West – Süd – 1:0
  • Feuerwehr – Ost – 0:2
  • Süd – Nord – 1:0
  • West – Feuerwehr – 2:0
  • Nord – Ost – 2:0
  • Süd – Feuerwehr – 5:0
  • Nord – West – 0:1
  • Süd – Ost – 1:0
  • Nord – Feuerwehr – 1:1
  • West – Ost – 2:2

Platzierungen:

  1. West: 6:2 Tore, 10 Punkte
  2. Süd: 7:1 Tore, 9 Punkte
  3. Nord: 3:3 Tore, 4 Punkte
  4. Ost: 4:5 Tore, 4 Punkte
  5. Feuerwehr: 1:10 Tore, 1 Punkt