Die Erste verliert, die Zweite spielt unentschieden

Während die Zweite Mannschaft bereits am Freitag in Bengen durch ein torloses Remis gegen den SV Mayschoß einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf sichern kann, war für die Erste in Andernach nichts zu holen. Die Hausherren der SG 99 führten bereits zur Halbzeit mit 2:0 und erhöhten unmittelbar nach Wiederanpfiff auf 3:0. Der FSG gelang nur noch der Ehrentreffer zum 3:1-Endstand durch Sam Schüring.