Gegentorreiche Auswärtspartien der FSG

Zweimal 0:4 hieß es am heutigen Sonntag aus Sicht der FSG: Beide Mannschaften verloren ihre Auswärtsspiele mit jeweils vier Gegentreffern und ohne eigene Tore. Die Erste trat in Höhr gegen die SF Höhr-Grenzhausen an und tauscht nun mit diesen den Platz in der Tabelle: Die FSG ist am 23. Spielplatz auf Platz 10 abgerutscht. Die Zweite Mannschaft spielte beim Tabellendritten SV Kripp. Da auch die SG Franken nicht punkten konnte, verweilt man weiterhin auf dem vorletzten Platz in der Kreisliga B.