Die Erste verliert, die Zweite siegt

Während die Erste Mannschaft der FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf bei ihrem Heimspiel gegen den SV Niederwerth unterliegt, kann die Zweite gegen die SG Oberahrtal dreifach punkten.

Eigentlich sah es ganz gut aus: Andreas Kunze (25. Min.) und Christoph Ferenc (31. Min) sorgten mit ihren Toren für eine 2:0-Führung zur Halbzeit. Jedoch drehten die Gäste aus Niederwerth nach dem Seitenwechsel den Spieß herum. Durch drei Treffer entschieden sie die Partie mit 2:3 für sich.

Bereits am Freitag konnte die FSG II ihr Heimspiel in Bengen gewinnen. Die Gäste der SG Oberahrtal konnten in der 7. Min. den Führungstreffer erzielen, jedoch glich Christoph Kläser zwei Minuten später aus. Kurz vor dem Pausentee erzielten die Oberahrtaler ihren zweiten Treffer zum 1:2-Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang glich Sam Schüring in der 56. Min. aus, Besjan Agushi brachte die FSG in der 63. Minute in Front, ehe Schüring in der 67. Min. erneut zum 4:2-Endstand traf.