Yurita-Cup geht an GSV

2014-08-01-Sportwoche-032Beim 7. Yurita-Cup traten gestern 15 Altherren-Teams in drei Gruppen gegeneinander an. In der Gruppenphase qualifizierten sich die Grafschafter SpVgg, die DJK Friesdorf und der SV Hain als Gruppenerste sowie die SG Birresdorf/Leimersdorf als beste Gruppenzweite für die Halbfinals.

Dort setzte sich die GSV mit 1:0 gegen den SV Hain und die DJK Friesdorf mit 2:0 gegen die SG Birresdorf/Leimersdorf durch. Das Spiel um Platz 3 wurde nur durch Neunmeterschießen entschieden: Die Kombinierten aus Birresdorf und Leimersdorf hatten hier mit 5:4 die Oberhand. Im Finale war nach der regulären Spielzeit von 10 Minuten kein Tor gefallen, so dass auch hier eine Entscheidung durch Neunmeterschießen herbeigeführt werden musste. Die GSV siegte dabei mit 3:2.

2014-08-01-Sportwoche-074Tabelle:

  1. Grafschafter SV
  2. DJK Friesdorf
  3. SG Birresdorf/Leimersdorf
  4. SV Hain

Gruppenspiele:

  • SV Wachtberg — Spfr Bengen — 1:1
  • SV Niederbachem — Grafschafter SV — 0:2
  • TuS Oberwinter — SV Dernau — 1:1
  • SC 07 Bad Neuenahr 1960 — DJK Friesdorf — 1:1
  • Montagskicker Mannheim — SV Wormersdorf — 0:2
  • FC Pech — SV Hain — 1:2
  • SV Niederbachem — SV Wachtberg — 0:0
  • SG Birresdorf/Leimersdorf — Spfr Bengen — 1:0
  • SC 07 Bad Neuenahr 1960 — TuS Oberwinter — 1:3
  • BSC Unkelbach — SV Dernau — 0:1
  • SV Wormersdorf — SV Hain — 1:1
  • Montagskicker Mannheim — ESV Kreuzberg — 0:0
  • Spfr Bengen — Grafschafter SV — 0:1
  • SV Wachtberg — SG Birresdorf/Leimersdorf — 2:3
  • SV Dernau — DJK Friesdorf — 0:1
  • TuS Oberwinter — BSC Unkelbach — 2:0
  • ESV Kreuzberg — FC Pech — 1:1
  • SV Hain — Montagskicker Mannheim — 5:0
  • SG Birresdorf/Leimersdorf — SV Niederbachem — 1:0
  • Grafschafter SV — SV Wachtberg — 0:0
  • BSC Unkelbach — SC 07 Bad Neuenahr 1960 — 2:2
  • DJK Friesdorf — TuS Oberwinter — 1:0
  • SV Hain — ESV Kreuzberg — 1:1
  • SV Wormersdorf — FC Pech — 0:2
  • Grafschafter SV — SG Birresdorf/Leimersdorf — 1:0
  • Spfr Bengen — SV Niederbachem — 1:1
  • DJK Friesdorf — BSC Unkelbach — 1:0
  • SV Dernau — SC 07 Bad Neuenahr 1960 — 1:1
  • FC Pech — Montagskicker Mannheim — 1:0
  • ESV Kreuzberg — SV Wormersdorf — 0:1

Gruppe A:

  1. Grafschafter SV: 10 Punkte, 4:0 Tore
  2. SG Birresdorf/Leimersdorf: 9 Punkte, 5:3 Tore
  3. SV Wachtberg: 3 Punkte, 3:4 Tore
  4. SpFr Bengen: 2 Punkte, 2:4 Tore
  5. SV Niederbachem: 2 Punkte, 1:4 Tore

Gruppe B:

  1. DJK Friesdorf: 10 Punkte, 4:1 Tore
  2. TuS Oberwinter: 7 Punkte, 6:3 Tore
  3. SV Dernau: 5 Punkte, 3:3 Tore
  4. SC 07 Bad Neuenahr 1960: 3 Punkte, 5:7 Tore
  5. BSC Unkelbach: 1 Punkt, 2:6 Tore

Gruppe C:

  1. SV Hain: 8 Punkte, 9:3 Tore
  2. FC Pech: 7 Punkte, 5:3 Tore
  3. SV Wormersdorf: 7 Punkte, 4:3 Tore
  4. ESV Kreuzberg: 3 Punkte, 2:3 Tore
  5. Montagskicker Mannheim: 1 Punkt, 0:8 Tore

Halbfinale:

  • Grafschafter SV — SV Hain — 1:0
  • DJK Friesdorf — SG Birresdorf/Leimersdorf — 2:0

Spiel um Platz 3:

  • SV Hain — SG Birresdorf/Leimersdorf — 4:5
    (nur 9m-Schießen)

Finale:

  • Grafschafter SV — DJK Friesdorf — 3:2
    (0:0 n. 10 Min.; 3:2 i. 9m-Schießen)

1 thought on “Yurita-Cup geht an GSV

  1. Yurdakul

    Liebe Birresdorfer Sport Club-Freunde, ich freue mich sehr, dass der YURITA-Cup nach einem spannenden Turniertag vergeben werden konnte. An dieser Stelle möchte ich mich für Eure Unterstützung sehr bedanken und grüße ganz herzlich aus der Türkei, Euer Yurdakul

Kommentare sind geschlossen.