E-Jugend gewinnt wieder zweistellig

20160408_191434Mit 10:0 gewinnt die JSG Bengen/Leimersdorf/Lantershofen/Birresdorf in Gönnersdorf bei der JSG Brohl. Das Spiel war noch keine zwei Minuten alt da hatte Lennart Naus denn Ball schon zum 1:0 beim Gegner im Tor versenkt. Nur fünf Minuten später ließ der gleiche Spieler das 2:0 folgen. So ging das Toreschießen bis zur Halbzeit munter weiter. Das 3:0 durch Sascha Kratz folgten die Tore von Lars Maseizik zum 4:0 und 5:0. Damit ging es in die Halbzeitpause.

Der Gegner aus Brohl, der der JSG Bengen spielerisch und körperlich unterlegen waren, hatte auch seine Torchancen, die aber alle von an diesem Tag super aufgelegten Raphael Reißel zu Nichte gemacht wurden. So ging das Toreschießen auf der anderen Seite munter weiter. Der jüngste Spieler Lennart legte mit einem Hattrick auf 8:0 nach, bevor sich auch Max Scheffler mit zwei schönen Toren in die Torjägerliste eintragen konnte. Mit strahlenden Gesichtern, besonders der fünffache Torschütze Lennart Naus (Foto) trat man die Heimreise an.