Gelungener Saisonstart für die Zweite

Einen guten Start hat die Reservemannschaft der FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf am ersten Spieltag in der Kreisliga C hingelegt. Mit einem 6:2-Erfolg gegen die Spfr Koisdorf konnte die zweite Mannschaft einen Sieg im ersten Spiel einfahren. Lediglich die zwei Gegentore ärgerten den Trainer, Andreas Bauer, bei dem Sieg.

Spielerisch hatte die FSG den Gegner über 90 Minuten im Griff. Bereits vier Tore sind in der ersten Halbzeit gefallen. Sebastian Rieck (1:0), Ron Nolden (2:0), Sebastian Kniel (3:0) und Matthias Dünker (4:0) konnten in der ersten Halbzeit überzeugen und die Mannschaft nach vorne bringen. Die Koisdorfer sind nach der Halbzeit zunächst besser gestartet und konnten durch Unachtsamkeiten in der Hintermannschaft der FSG mit zwei gut ausgeführten Freistößen das Ergebnis korrigieren. Auch die FSG traf in der zweiten Halbzeit doppelt: Sebastian Rieck (5:1, FE) und Christoph Kläser (6:2).

Für die FSG II spielten: Marco Schmidt, Lars Ossenhofer, Julian Dumke, Matthias Schopp, Michale Kläser (75. Joel Waldecker), Sebastian Kniel, Nils Spieckermann, Mathias Dünker, Christoph Kläser (81. Jannik Schneider), Ron Nolden, Sebastian Rieck (60. Max Nolden).