Kreispokal: In Runde zwei geht’s nach Kempenich

Bitburger KreispokalUm für das Achtelfinale (4./5. Oktober) auf die nötigen 16 Mannschaften zu kommen, müssen zehn der verbliebenen Mannschaften im A/B-Kreispokal gegeneinander antreten, während die anderen elf mit Freilosen weiterkommen. Die entsprechende Auslosung fand nun statt und die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf muss gegen die SG Kempenich ran. Diese hat Heimrecht, weil sie in der Kreisliga B (Mayen) spielt.

Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die Spiele sollen am 13./14. September ausgetragen werden.