D-Jugend siegt gegen Sinzig

Die JSG Bengen/Leimersdorf/Lantershofen/Birresdorf ist weiter auf Erfolgskurs. Mit dem vierten Sieg in Folge ist man im Moment Tabellenzweiter in der Staffel. Gegen die SG Sinzig gelang ein 7:1 (2:1) Erfolg.

In der ersten Halbzeit hatte man sich noch etwas schwer gegen die SG Sinzig getan, aber mit den Toren durch Sascha Kratz und Christoph Kühn sowie dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch den Gästespieler stand es zur Halbzeit nur 2:1.

Aber in der zweiten Halbzeit wurde der Gegner immer wieder mit schnellen Kontern ausgespielt, was zu diesem deutlichen Ergebnis führte. Die Taktik, defensiv gut zu stehen und immer wieder mit Kontern oder langen Bällen zu Toren zu kommen, ging besonders in der zweiten Halbzeit auf. Besonderes Lob an Christoph Kühn, der im Mittelfeld sehr stark agierte und Luca Münch, der einen Hattrick in Halbzeit zwei vollbrachte. Für die JSG Bengen wurde es nach dem 4:1 auch einfacher weil der Gegner sich aufgegeben hatte. Die weitere Torfolge: 3:1, 5:1, 7:1 Luka Münch, 4:1 Robin Bachem, 6:1 Lars Maseizik.

Nächste Woche geht es am Samstag, dem 13.05.2017, um 11:00 Uhr weiter gegen Saffig in Plaidt.

Es spielten: Raphael Rößel, Robin Bachem, Christoph Kühn, Jordan Paige, Luca Münch, Lars Maseizik, Sascha Kratz, Philipp Prangenberg, Colin Volk und Merle Assenmacher.