FSG kommt mit Zuversicht aus der Vorbereitung

Die Vorbereitung lief für die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf unter dem Strich sehr gut. In vielen Testspielen erzielte die Mannschaft gute Ergebnisse. Es gab lediglich zwei Ausreißer, in denen das Team allerdings personell ein wenig gebeutelt war. Dies gibt den Verantwortlichen Anlass zur Hoffnung, dass in den restlichen Spielen genug Punkte eingefahren werden und die FSG am Ende der Saison nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben wird.

In den Spielen zeigten auch die in der Winterpause dazu gekommen Spieler ihre Qualität. Patrick Franzen, der Leon Schneider ersetzt, und seinen Posten als Torwarttrainer erst mal hinten anstellen wird, zeigte, dass man sich voll auf ihn verlassen kann und mit guten Leistungen ein starker Rückhalt für die Truppe ist. Auch der vom SV Wachtberg gekommene Max Eisenhut ist im Sturm zusammen mit den anderen Offensivspielern eine Verstärkung für die FSG, was er in den Spielen schon unter Beweis stellte. Besonders die Offensive, bei der es in der Hinrunde noch hakte, scheint jetzt zu funktionieren: Alle Tore in der Vorbereitung fielen durch Offensivspieler.

Hinzu kommen noch die Jungs, die aus der eigenen Jugend die Mannschaft unterstützen und sofort integriert waren, sowie der Dauerverletzte Jan Sebastian, der wie schon in der Sommervorbereitung zeigte, dass er eine Verstärkung ist. Besonders ihm ist zu wünschen, dass er in Zukunft verletzungsfrei bleibt. Zu hoffen bleibt, dass die Spieler ihre Lehren aus den zwei Niederlagen mitgenommen haben und die Einstellung und die Fehler aus diesen Spielen bis zum Spiel bei der SG Westum II am Freitag, dem 02. März abgestellt werden.

Die Weichen für eine erfolgreiche Restspielzeit sind also gestellt.

Ergebnisse:

  • FSG – SG Herresbach 3:7 (0:4); Tore FSG: Ron Nolden, Jan Sebastian, Max Eisenhut
  • SV Wachtberg III – FSG 0:9(0:3); Tore FSG: Max Eisenhut (3), Ron Nolden (2), Darius Schmitz, Jannick Dresen, Pedro Loureiro, Timo Retterath
  • FSG – GSV II 8:2(5:1); Tore FSG: Max Eisenhut (3), Ron Nolden (3), Pedro Loureiro, Marvin Manhillen
  • FSG – SG Hocheifel/Leimbach 3:1(1:1); Tore FSG: Max Eisenhut, Ron Nolden, Christoph Kläser
  • FSG – SV Mayschoß 4:3(2:3); Tore FSG: Ron Nolden (2), Max Eisenhut, Timo Retterath
  • FSG – Spvgg. Burgbrohl 1:3; Tore FSG: Max Eisenhut