Archiv des Autors: Andreas Thun

Trauer um Günther Schumacher

Der Birresdorfer Sportclub trauert um sein Gründungsmitglied

Günther Schumacher

*15.08.1960
†10.07.2021

Unser lieber Freund Günther hat uns verlassen und wir vermissen ihn schmerzlich. Er war Mitglied seit der ersten Stunde und gründete den Verein am 26.02.1982 mit. Günther war über lange Jahre als Spieler sowie mehr als zwei Jahrzehnte im Vorstand aktiv.

Der BSC ist Günther zu großem Dank verpflichtet und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand des Birresdorfer Sportclubs e.V.

DGH und Sportplatz geschlossen

Der Leimersdorfer Sportplatz am 23.07.2021

Im Birresdorfer Dorfgemeinschaftshof können derzeit keine Sportangebote mehr gemacht werden. Das Gebäude wird für den Katastrophenschutz benötigt. Es ist u.a. vorgesehen, dort einen Kindergarten unterzubringen.

Auch der Sportplatz in Leimersdorf ist nicht mehr nutzbar. Die Bundeswehr hat gestern Abend damit begonnen, vier große Zelte, Toilettenanlagen usw. für bis zu 1.000 Menschen aufzubauen.

Logo Birresdorfer Sportclub

Absage Wandertag

Logo Birresdorfer Sportclub

Der Familienwandertag kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Er war ursprünglich für Samstag, den 03. Juli 2021, geplant, wir müssen ihn aber leider aufgrund der aktuellen Lage erneut absagen.

Kernenbach Gartengestaltung unterstützt den BSC

Der langjährige Partner und Unterstützer des Grafschafter Fußballs, Kernenbach Gartengestaltung, bleibt dem Birresdorfer Sportclub sowie der Grafschafter Spielgemeinschaft auch in Pandemiezeiten treu. Jüngst wurde ein Werbebanner am Leimersdorfer Sportplatz angebracht.

Die Firma Kernenbach Gartengestaltung zeigt sich nicht nur im Sport als ein verlässlicher Partner. Es gibt wohl kaum ein Projekt, das der Selbstständige Kernenbach im Bereich Hof und Garten nicht umsetzen kann. Durch seine Vielseitigkeit lässt er regelmäßig Kundenaugen strahlen. Ob Pflege oder Neugestaltung – die Firma Kernenbach Gartengestaltung zaubert Ihnen das Urlaubsziel Nummer 1 in den eigenen Garten.

Für den weiteren Ausbau seines Unternehmens sucht Sebastian Kernenbach aktuell nach neuen Mitarbeitern. Bei Interesse an einem Job in einem jungen und aufstrebenden Unternehmen, schicken Sie Ihre Bewerbung gerne an info@kernenbach-gartengestaltung.de oder melden sich telefonisch unter 0178 / 3860216.

Der 2. Vorsitzende des Birresdorfer Sportclubs, Gerd Harzem, nach Anbringung des Banners am Leimersdorfer Sportplatz.

Deutsches Sportabzeichen

In der Zeit von Mai bis Oktober besteht die Möglichkeit, einzelne Disziplinen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichen beim BSC abzulegen. Alle, die Interesse haben, sollten sich früh mit uns in Verbindung setzten. Denn ein Sportjahr geht immer viel zu schnell zu Ende.

Trainings- und Prüfungstermine sind nach Absprache individuell möglich! Ansprechpartnerin ist Silke Vobker (Tel. 79289).

Trauer um Hans-Stefan Harzem

Der Birresdorfer Sportclub trauert um sein Gründungsmitglied

Hans-Stefan Harzem

*04.04.1948
†08.02.2021

Hans-Stefan gründete den Verein am 26.02.1982 mit und war auch über lange Jahre als Spieler, Trainer sowie im Vorstand aktiv. Als erster Vorsitzender leitete er von 1996 bis 2000 die Geschicke des Vereins und war im Anschluss bis 2006 als Beisitzer aktiv.

Der BSC ist Hans-Stefan zu großem Dank verpflichtet und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand des Birresdorfer Sportclubs e.V.

Trauer um Alois Schaefer

Der Birresdorfer Sportclub trauert um sein Gründungs- und Ehrenmitglied

Alois Schaefer
„Bäkesch Alwis“

*09.10.1935
†13.12.2020


Alois war Mitglied der ersten Stunde beim BSC. Er gründete den Verein am 26.02.1982 mit und war bis 1990 als Betreuer und bis 2014 als Platzwart aktiv. Für seine außerordentlichen Verdienste wurde er am 20.02.2016 zum ersten und bislang einzigen Ehrenmitglied des BSC ernannt.

Wir werden Alois ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand des Birresdorfer Sportclubs e.V.

Logo Birresdorfer Sportclub

Fröhliche Festtage und einen guten Start ins Jahr 2021

Liebe Mitglieder,

zum Jahreswechsel blicken wir auf ein schwieriges Jahr zurück. Sportliche Aktivitäten waren lange Zeit und sind aktuell wieder gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Wir mussten erstmals die Sportwoche absagen und die Jahreshauptversammlung ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

Im Sommer hatte sich die Situation etwas normalisiert, so dass beispielsweise einige Mitglieder wieder das Deutsche Sportabzeichen erwerben konnten. Auch im Fußball konnten mit dem Aufstieg der D-Jugend in die Bezirksliga, der Kreismeisterschaft für die A-Jugend oder dem Sieg im Kreispokal unserer zweiten Herrenmannschaft Erfolge erzielt werden.

Für Aktivitäten wie Yoga, FitMix-Gymnastik oder Kindertanzen haben wir über Videoplattformen neue Wege der Durchführung gefunden.

Den für Mitte Januar geplanten gemütlichen Abend werden wir leider nicht durchführen können. Wir hoffen aber, dass der Familienwandertag am 03. Juli sowie die Sportwoche vom 25. Juli bis 01. August stattfinden können.

Wir wünschen euch allen und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021. Bitte bleibt gesund!

Birresdorfer Sportclub

Der Vorstand

Viel Spaß bei der Teilnahme zum Deutschen Sportabzeichen beim BSC

Auch wenn viele sportliche Aktivitäten zur Pandemiezeit beim BSC nicht stattfinden konnten, gab es eine eifrige Gruppe, die es sich nicht hat nehmen lassen, ihre sportlichen Ziele auch im Jahr 2020 zu erfüllen. Mit viel Ehrgeiz – und dem Corona-Virus zum Trotz – hat jeder seine Chance genutzt und seine Disziplinen für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens in Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination abgelegt. Sogar die Schwimmfertigkeit konnte in einem kurzen Zeitfenster erbracht werden. Das Training und auch die Prüfung wurden individuell koordiniert. Alle Teilnehmer sind sehr stolz, ihren inneren Schweinehund besiegt und die sportlichen Ziele erreicht zu haben.

Ein Dankeschön geht von uns auch an den Sportabzeichentreff im Apollinarisstadion, wo wir gemeinsam für die sportlichen Ziele Schwitzen konnten! Auch hier hat es sich gezeigt, dass Sport verbindet und gemeinsam Ziele erreicht werden können.