Fußball-Schnuppertag am 9. Juni in Vettelhoven

JSG Grafschaft lädt den jüngsten Grafschafter Nachwuchs ein.

Die Saison 2017/18 ist für die Grafschafter Fußballjugend gerade abgeschlossen, und die Fußball-Weltmeisterschaft steht unmittelbar bevor. In diese Lücke hinein hat die JSG Grafschaft ein besonderes Ereignis für seinen jüngsten Nachwuchs geplant. Zunächst sollte es ein großes Fußball-Turnier werden, dann eine interne Veranstaltung zum Saisonabschluss für die JSG-Familien auf der Waldsportanlage in Vettelhoven. „Schließlich haben wir uns gesagt, dass wir ja ein attraktives Sportangebot an die gesamte Grafschafter Jugend machen wollen, und deshalb entschieden, alle fußballinteressierten Grafschafter Kinder der Jahrgänge 2010 und jünger mit ihren Eltern einzuladen, und uns dafür ein vielfältiges Programm einfallen lassen“, so Jugendleiter Arno Fuchs.

So werden sich am Samstag, 9. Juni, zunächst Spieler und Trainer der ganz jungen Bambini (Jahrgänge 2012 und jünger) den hoffentlich zahlreichen Gästen vorstellen und vormittags von 10 bis 12 Uhr mit ihnen gemeinsam Spiel und Spaß rund um die schönste Nebensache der Welt erleben. Der Nachmittag von 13 bis 16 Uhr soll den Kindern der Jahrgänge 2010 und 2011 mit ihren Eltern gehören. Mit dabei sind dann unter anderem auch das DFB-Mobil sowie eine Anlage zur Messung der Schussgeschwindigkeit für den ambitionierten Torjägernachwuchs. Empfohlen wird nicht nur den jungen Gästen entsprechende Sportkleidung, denn auch ein Spiel Alt gegen Jung ist eingeplant. Erholung nach den sportlichen Aktivitäten bietet die weitläufige Waldsportanlage sowie das Angebot an Speisen und Getränken über den gesamten Verlauf der Veranstaltung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.