AH siegen mit neuen Trikots gegen Niederzissen

Die Alten Herren aus Birresdorf und Leimersdorf laufen seit dem letzten Spieltag mit dem Baum Automobile-Logo auf der Brust auf.

Das erste Heimspiel der neuen Saison gegen die Alten Herren (AH) aus Niederzissen konnte die AH Birresdorf/Leimersdorf mit den neuen Trikots vom Sponsor Baum Automobile aus Bad Neuenahr bestreiten. Baum Automobile ist seit langem ein Partner der AH und wir bedanken uns sehr herzlich für die tolle Unterstützung.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit beider Mannschaften wurden unsere AH zu Beginn der zweiten Halbzeit stärker und hatten Tormöglichkeiten durch Denis Schäfer und Martin Thelen. Folglich gingen die Gastgeber verdient mit dem 1:0 durch Denis Schäfer in Führung. Anschließend hatten die Gäste aus Niederzissen wieder etwas mehr vom Spiel und kamen zwischenzeitlich durch ein schönes Tor von Torsten Falkenberg zum verdienten Ausgleich. Kurz vor dem Abpfiff führte die beste Aktion des Spiels zur Entscheidung: Einen Traumpass von Julian Dumke auf Denis Schäfer nutzte dieser, um mit einem tollen Volleyschuss den 2:1-Endstand zu markieren.

Für die AH Birresdorf/Leimersdorf spielten: J. Dumke, J. Sonntag, D. Ackermann, M. Thelen, J. Schüller, H. Schulze, G. Stommeln, S. Wilden, Enzo, D. Klesing, F. Geist, C. Weber, D. Wach, P. Hammerschlag, F. Röther, D. Schäfer; Betreuer: W. DrolshagenF

Was machen die guten sportlichen Vorsätze für das neue Jahr?

Beim DSA kann beispielsweise in der Rubrik „Koordination“ ein 1kg schwerer Ball geschleudert werden.

Der Birresdorfer Sportclub (BSC) wird im Sommer wieder die Möglichkeit bieten, die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) abzulegen. Im letzten Jahr wurde dies bereits erfolgreich praktiziert. Alle Teilnehmer konnten ihre Leistungen abrufen und Leistungsstufen in Bronze, Silber oder Gold erreichen.

Ihr schafft das auch!

Nutzt die Gelegenheit und macht mit beim Üben und Trainieren für das DSA 2019. Feste Trainingszeiten gibt es aktuell nicht, daher bitte die Trainerinnen ansprechen. Ansprechpartner sind Silke Vobker und Susanne Münchberg. Kommt einfach auf uns zu, denn in der Gruppe macht es immer mehr Spaß und man mobilisiert Kräfte, die man sich selbst nicht zugetraut hat! Ab dem 24.04.2019 besteht außerdem wieder die Möglichkeit, das Apollinarisstadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu nutzen.

Weitere Informationen gibt es unter Sportangebote > Deutsches Sportabzeichen.F

Karneval in Birresdorf

Der Höhepunkt der fünften Jahreszeit nähert sich. In Birresdorf machen die Möhnen mit ihrem traditionellen Köttzuch am Samstag, dem 09. Februar 2019 den Anfang.

Ebenfalls von den Möhnen wird der Kinderkarneval eine Woche später organisiert. Los geht es am Samstag, dem 16. Februar 2019, ab 14:11 Uhr 15 Uhr (Druckfehler im Plakat) im Dorfgemeinschafthof.

Dorthin laden die Möhnen auch an Weiberdonnerstag (28. Februar 2019) zum Weiberfastnachtskaffee ein. Karten gibt es vorab bei Maria Drolshagen (Tel. 02641-24070). Beginn ist um 15 Uhr, Einlass eine Stunde früher.

Am Samstag, dem 02. März 2019, laden die Birresdorfer Ortsvereine ab 19 Uhr zur großen Karnevalsparty in den Dorfgemeinschaftshof. Der Eintritt ist frei.

Kirmes in Birresdorf

Die Birresdorfer Ortsvereine laden am zweiten Septemberwochenende zur Kirmes in Birresdorf ein. Das Programm:

  • Samstag, 8. September
    • 19.30 Uhr: Fassanstich durch Ortsvorsteher Klaus Huse
    • 20.00 Uhr: Tanz mit der Band „Dancing-Sound”
  • Sonntag, 9. September
    • 10.45 Uhr: Festgottesdienst im DGH
    • anschließend Frühschoppen
    • 12.00 Uhr: Traditionelles Sauerbraten-Essen
    • 14.00 Uhr: Lateinamerikanische Musik auf der Gitarre gespielt von Mariano Julian Galussio
    • 14.30 Uhr: Kindernachmittag mit großer Kindertombola
      Jedes Los gewinnt sowie ein Hauptgewinn,dazu viele Spielmöglichkeiten
    • 14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen für alle
  • Montag, 10. September
    • 09.30 Uhr: Dankamt in der Kapelle
    • anschließend Frühstück
    • 18.00 Uhr: Live-Musik mit den Kirchdauner Dorfmusikanten

Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens vorgesorgt!

Sportwoche: Ü50 Rhein/Ahr gewinnt Elek-Fink-Cup

Die Ü50-Auswahlmannschaft aus dem Fußballkreis Rhein/Ahr konnte beim Elek-Fink-Cup für Ü50-Mannschaften die drei Kontrahenten besiegen und so verdient das Turnier gewinnen. Die erste Mannschaft der SG Birresdorf/Leimersdorf erkämpfte sich den zweiten Platz. Ebenfalls auf das Podest schaffte es der SV Remagen, während sich die zweite Mannschaft der SG Birresdorf/Leimersdorf mit dem vierten Platz begnügen musste. Weiterlesen

Sportwoche: Rheinbach steht im Finale

Beim Automobile Baum Cup traten heute die drei Teams der Gruppe B gegeneinander an. Der VfL Rheinbach war mit 2:0 gegen den SV Remagen erfolgreich, der anschließend auch der Grafschafter SG mit 1:3 unterlag. Im dritten Spiel siegten die Rheinbacher erneut mit 2:0 und stehen damit am Donnerstag im Finale. Die GSG spielt um Platz 3. Weiterlesen